Der Montag (04.12.2017) war ein wichtiger Tag für uns: die Unterschriften der beiden Volksinitiativen wurden dem Landtagsvizepräsidenten Rasmus Andresen (Grüner!) übergeben. Zur Forderung nach größeren Abständen sind knapp 25.000 Unterschriften gesammelt worden, zur Forderung nach mehr Bürgerbeteiligung sind es ca. 23.000 Unterschriften. Notwendig sind jeweils 20.000 Unterschriften. Im April 2018 entscheidet der Landtag – nach Prüfung der Unterschriften – über die Annahme der beiden Volksinitiativen.

(http://www.landtag.ltsh.de/aktuell/panorama_berichte/17_12_04_volksini_windkraft_unterschriften.html).

Presse war da und der NDR. Die anschließende Pressekonferenz ging noch etwas mehr in die Tiefe. Abends gegen 18 Uhr 12 brachte der NDR-Info kurze Mitteilung. Hier weitere Meldungen:

http://www.focus.de/regional/kiel/energie-menschen-unterstuetzen-windkraftkritische-volksinitiativen_id_7934485.html

https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/47000-Unterschriften-fuer-Windkraft-Volksinitiative,windkraft908.html

Wir haben ein paar Fotos von der Übergabe und der anschließenden Pressekonferenz gemacht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü